Möbel vom Schreiner & Tischler

Bei unseren Fachbetrieben erhalten Sie hochwertige Inneneinrichtungen vom Profi

Maßgeschneiderter Platz für die Dinge des Alltags

Warum fällt es so vielen Menschen schwer, Ordnung im Kleiderschrank zu halten? Liegt es an der eigenen Disziplin oder brauchen wir einfach nur ein besseres Schranksystem? TopaTeam hat bei raumplus, dem Hersteller von Gleittüren, Raumteilern und Schranksystemen, nachgefragt, wie man Chaos im Kleiderschrank vermeiden kann und wie raumplus mit dem Marie Kondo-Trend umgeht.

 

Man findet Kleidungsstücke nicht, die Kleidung kommt verknittert aus dem Schrank, … - wie können wir solche Probleme vermeiden? Welche Lösungen bietet raumplus dafür an?

raumplus: Jedes Kleidungsstück braucht die zu ihm passende Aufbewahrungsart, damit die Lagerung nicht mühsam wird und ständig nachgebessert werden muss. raumplus bietet eine Fülle individueller Ordnungshelfer, die sich auf den persönlichen Bedarf abstimmen lassen: Hosen- und Krawattenauszüge, schräge Schuhböden mit Aufkantungen, ausziehbare Körbe und Kleiderstangen, Schubkästen mit Glasfronten und vieles mehr. Hemden und Blusen finden auf Bügeln knitterfreien Halt, können platzsparend in der Höhe gelagert und vom Kleiderlift im Bedarfsfall auf Griffhöhe angereicht werden. Auf ausziehbaren Tablaren lassen sich Pullis bequem zusammenlegen.

 

Welche Kleiderschranksysteme bewähren sich Ihrer Meinung nach am meisten bzw. wonach wird am häufigsten verlangt?

raumplus: Bei Grundrissen jeder Größenordnung stehen raumplus Einbau-Kleiderschränke mit einem Innensystem nach Wunsch und unseren Gleittüren ganz hoch in der Kundengunst. Sie bieten vielfältige Möglichkeiten, die Stauraumgestaltung nach eigenen Wünschen zu konfigurieren und räumliche Merkmale von Nische bis Dachschräge optimal einzubeziehen. Auch die nahtlose Planung über Eck, bei der kein Winkel im Raum ungenutzt bleibt, wird sehr gern eingesetzt. Wer genügend Platz zur Verfügung hat, begeistert sich häufig für den luxuriösen Komfort eines begehbaren raumplus-Kleiderschranks mit offenem oder geschlossenem Stauraum im Stollen- oder Korpussystem, zahlreichen Gestaltungs- und Designoptionen und abgestimmten Solitärmöbeln wie etwa Kommoden.

 

Die japanische Beraterin und Aufräum-Expertin Marie Kondo ist aktuell in aller Munde. Sie hilft dabei Ordnung zu schaffen und sich von unnötigem Ballast zu trennen. Wie geht Raumplus bei Kleiderschranksystemen mit diesem Trend zum Minimalismus um?

raumplus: Marie Kondo rückt unser Thema in den Fokus, denn das Prinzip des Ordnungshaltens ist ja quasi raumplus. All´ unsere Schranksysteme sind darauf ausgerichtet, maßgeschneiderten Platz für die Dinge des Alltags zu bieten:  Sie schaffen Überblick, sorgen für ergonomischen Zugriff und halten für alles bis zum kleinsten Accessoire den passenden „Stammplatz“ bereit. So bereitet es Freude statt Mühe, das eigene Sortiment zu strukturieren. Das zeigt sich auch an der steigenden Nachfrage nach Glastüren und -fronten: Garderobe & Co. sind einfach ein schöner Anblick, wenn alles „in Ordnung“ ist.

Ich möchte mir einen neuen Kleiderschrank anschaffen – was muss ich beachten, wenn ich mit meinem Wunsch zum Schreiner oder Tischler gehe? Worauf kommt es bei der Planung eines individuellen Kleiderschranks an?

raumplus: Bevor man in die Schrankplanung einsteigt, gilt es, den Platzbedarf für die eigenen Kleidungsstücke zu ermitteln. Hierbei helfen ein kritischer Blick in den bisherigen Kleiderschrank und die die Planungs-Checkliste, die raumplus auf der Website bereithält. Anschließend erstellt man am besten eine Skizze der Raumsituation und dem eigenen Wunsch-Schrank. Mit Skizze und ausgefüllter Checkliste geht es dann zum raumplus-Fachhändler in der Nähe. Er hilft einem mit Rat und Tat, den eigenen Traumschrank zu gestalten und bestellen.
 

Vielen Dank für das Gespräch!


Das könnte Sie auch interessieren
Frau und beiges Boxspringbett
Trotz Hitze gut schlafen – Expertentipps für heiße Nächte

Bei heißen Temperaturen klagen viele über einen unruhigen Schlaf. Gegen die sommerliche Hitze können wir nichts ausrichten, doch wir haben bei unseren Experten nachgefragt, welche Bettmaterialien in dieser Jahreszeit besonders geeignet sind.

weiterlesen

Dunkel- und hellblaue Gleitschiebetüre
Allroundtalent Gleitschiebetür: Das kann sie alles

Wer gerne Türen knallt, der wird vom System der Gleitschiebetür eventuell enttäuscht sein, ist es doch für seinen leisen Schließmechanismus bekannt. Doch das ist nicht die einzige Stärke dieses Allroundtalents: Platzsparend und barrierearm, auf Maß gefertigt und individuell im Design – das alles trifft auf die Gleitschiebetür zu. Wir zeigen Ihnen, für wen sich der Einsatz lohnt.

weiterlesen