Perfektes EM-Feeling mit der Sliding TV Door von raumplus

EM-Muffel oder doch absoluter Fan? Passend zum EM-Start heute möchten wir die Sliding Door von raumplus vorstellen, die die Ansprüche beider Gruppen vereint. Denn das Fernseherlebnis rückt nur dann in den Mittelpunkt, wenn Sie es möchten.

 

dunkle slidingdoor mit fußballspiel

 

Die Sliding Door von raumplus ist eine Multitasking-Tür, die Innenarchitektur mit Unterhaltung verbindet. Der in die Türfüllung integrierte Flachbildschirm rückt nur bei Bedarf ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Bei Nichtgebrauch bleibt die Technik unsichtbar.

Über Bluetooth lässt sich das Fernsehprogramm bequem von Sofa oder Bett aktivieren, ohne dass zusätzliche Stellfläche benötigt wird.

Möglich bei der TV-Schiebetür ist ein Monitor mit einer Bildschirmdiagonale von maximal 55 Zoll und einem Gewicht von 25 kg. Auch kleine Fernsehbildschirme können umgesetzt werden. Einzige Voraussetzung ist, dass die geplante Türhöhe zwischen 135 und 275 cm und die Breite zwischen 90 und 150 cm (entspricht 55 Zoll-Bildschirm) liegt.
 

graue Slidingdoor fußballspiel

Für die Füllung und die Profile des Systems stehen zahlreiche Farben und Materialien zur Wahl, sodass problemlos auf die Stilrichtung des jeweiligen Einsatzortes eingegangen werden kann.

Doch nicht nur für die Übertragung der EM-Spiele ist die Sliding TV Door geeignet, sie fungiert auch als Multimedia-Center, um mit der Familie Filme anzuschauen, Spiele zu spielen oder Musik zu hören.

 


Das könnte Sie auch interessieren
Wellness-Oase für Zuhause: Sauna oder Infrarot?
Wellness-Oase für Zuhause: Sauna oder Infrarot?

Aufgrund geschlossener Saunen und Wellnessbereiche träumen viele von einer eigenen Sauna oder Infrarotkabine. Ein aktueller Trend sind Wärmekabinen, die Infrarotlicht mit Dampf kombinieren. Was diese Kabinen des Herstellers Hydrosoft so besonders macht, lesen Sie hier.

weiterlesen

So veränderst du die Erde!
So veränderst du die Erde!

Bewusst und nachhaltig leben! Das sind die großen Herausforderungen, die das 21. Jahrhundert mit sich bringt. Der Klimawandel schreitet voran und oft haben wir vielleicht das Gefühl, als Einzelperson nicht viel bewirken zu können. Doch auch im eigenen kleinen Umfeld ist es möglich, einen wichtigen und wertvollen Beitrag für die Umwelt zu leisten. Wir haben ein paar Ideen.

weiterlesen