Aktuelle Themen rund um Inneneinrichtungen


Gut arbeiten - auch im Homeoffice

In der Krise wird möglich, was bisher für viele Arbeitgeber nicht denkbar war: Das Arbeiten im Homeoffice. Da die Vorlaufzeit fehlte und nicht jeder ein eigenes Büro zu Hause hat, ist nun Kreativität gefragt, was den Arbeitsplatz angeht. Er findet sich am Esstisch, auf dem Sofa oder im Kinderzimmer. Doch auf Dauer sind diese Lösungen nicht geeignet. Wir zeigen, was einen guten Arbeitsplatz ausmacht.


Aufbewahren mit Struktur

Dürfen Tomaten in den Kühlschrank? In welchem Fach hält sich die Wurst am längsten? Welche Lebensmittel kann man eigentlich einfrieren? Wer seinen Kühlschrank und sein Gefrierfach richtig befüllt, hält seine Lebensmittel länger frisch und spart gleichzeitig Strom.


Frühjahrsmüdigkeit ade!

Am 20. März ist nicht nur kalendarischer Frühlingsanfang, sondern auch der Welttag des Schlafes. Der perfekte Anlass, um die eigene Schlafqualität zu überprüfen. Hier lesen Sie, wie Sie Ihren Schlaf verbessern können und was zum Beispiel gegen Frühjahrsmüdigkeit hilft.


Heimkino gefällig?

In Zeiten, in denen sich das Coronavirus verbreitet, vergeht vielen die Lust auf Menschenansammlungen. Auch wenn die Angst aktuell vielleicht noch unbegründet ist, holen Sie sich doch zum Beispiel das Kino direkt nach Hause! Dank Netflix und Amazon Prime stehen alle Möglichkeiten offen – und der Schreiner oder Tischler vor Ort sorgt für das passende Ambiente in Ihrem Wohnzimmer. Wie genau – das lesen Sie hier!


Helau! Wir retten das Handwerk!

Mit einer riesigen Handwerkerarche auf dem Rosenmontagszug in Kaarst-Büttgen hat die Tischlerei Hermans gemeinsam mit anderen Gewerken auf den Fachkräftemangel sowie auf die Qualität des deutschen Handwerks aufmerksam gemacht!